Liebevoller Umgang mit sich selbst

Entspannung durch bewusstes Atmen

Ich habe mir über Jahre unendlich viel Wissen angeeignet, Kurse und Seminare besucht. Ich hatte alles versucht und nichts erreicht – ich fühlte mich oft hilflos und so, als hätte ich keine Kontrolle über mein Leben. Kennst du das vielleicht?

Ich dachte immer, dass ich mir etwas Gutes tue, indem ich mir Zeit für mich nehme und ein Seminar besuche oder ein neues Buch lese, um mein Bewusstsein zu erweitern … und sicher war es auch irgendwo gut, denn kurzzeitig ging es mir auch besser. Aber sobald ich dann nach Hause kam, zu meinem Mann und meiner kleinen Tochter, fühlte ich mich sofort wieder gefangen und stürzte in ein noch tieferes Loch als das, aus dem ich gerade herausgeklettert war. Ich war müde, erschöpft, launisch, krank, mein Körper tat mir weh, mein Mann und ich hatten Streit, und ich fühlte mich von der ganzen Welt vernachlässigt, abgelehnt und unverstanden.