Rosenfeuer Cover Buch die Liebe siegt

Der inneren Stimme vertrauen

Die Natur verändert sich ständig, kämpft nicht dagegen an, sondern gibt sich, z.B. den Jahreszeiten, einfach hin. Sie zeigt mir immer wieder, wie ich meiner inneren Stimme vertrauen und wie sich «im Flow sein» anfühlen kann! Nach der Winterpause kommt die Frühlingsphase und das Grün spriesst wieder aus dem Boden heraus. Die Knospen, die sich in der Stille gebildet haben, öffnen sich. Das Blühen beginnt mit den ersten warmen Sonnenstrahlen von Neuem. So kann es auch uns ergehen: Nach einer Ruhephase bricht Neues auf und möchte sich zeigen!

Mein erstes Buch

In etwa so fühle ich mich gerade und möchte das gerne mit dir teilen! In den letzten Wochen hatte ich mich aus der Öffentlichkeit bewusst etwas zurückgezogen und mir in diesem Bereich eine Ruhepause gegönnt. Im Hintergrund liefen allerdings die Vorbereitungen für mein neuestes Projekt, an dem ich fleissig gearbeitet habe! Druck Buch Erni Druck die Liebe siegtEnde Januar 2021 ist die Idee entstanden, aus einigen meiner Texte und Meditationen, die ich für meine Klienten und Klientinnen entwickelt habe, ein Buch zu schreiben! Aus diesem Impuls heraus entstanden dann intensive Schreibstunden und die nochmals wunderbare Auseinandersetzung mit meinen Herzensthemen. Mein Buch «Die Liebe siegt» durfte sich in einem Flowzustand mit einer mich berührenden Leichtigkeit entwickeln. Ich möchte es euch als eine CH-Edition (aus der Druckerei ERNi Druck, Kaltbrunn) vorstellen! Kurze Zeit später wird es dann im ganzen deutschsprachigen Raum verfügbar sein, worauf ich mich freue.

Es darf leicht sein

Mich hat es selbst sehr überrascht, wie leicht und natürlich sich die Entstehung des Buches angefühlt hat. Noch letztes Jahr glaubte ich nicht daran, dass ich jemals ein Buch schreiben würde! Ich war mir bis dahin sicher: Sollte ich überhaupt je ein Buch schreiben, würde das Monate bis Jahre dauern…! Schon vor Jahren sagte mir meine Freundin einmal, dass ich ein Buch schreiben werde, worauf ich noch geantwortet hatte, dass ich nicht schreiben kann und dass sie doch bitte weiterträumen darf… Damals hatte ich Angst vor Kritik und befürchtete, dass ich das alles noch nicht kann.

Alles war klar

Interessanterweise waren im Januar alle meine früheren Bedenken vom ersten Augenblick an wie weggeblasen und die Schritte zeichneten sich klar ab. Ich wusste intuitiv, wer meine Texte zusammenfügen kann, von welcher Künstlerin das Coverbild sein würde, welcher Grafiker für das Design in Frage kommt und wen ich für das Lektorieren fragen könnte. In mir entstand die Idee, dass die Gedichte von Barbara Hollenstein mein Buch bereichern würden. Auch wusste ich klar, dass ich das Buch in einer Druckerei vor Ort drucken lassen würde, da ich die kleinen Betriebe und persönlichen Beziehungen sehr wertschätze.

Der inneren Stimme vertrauen

Einige Texte hatte ich früher geschrieben und der Zeitpunkt war perfekt, meinem Impuls zu folgen und meiner Intuition zu vertrauen. Sie führte mich zu jedem Zeitpunkt, auch beim Titel, der von Anfang an bei mir war. Eine Zeit lang suchte ich noch nach einem vielleicht noch passenderen Titel. Dabei spürte ich, dass die Gespräche darüber und das Sammeln von vielen möglichen Buchtiteln mich eher verunsicherten. Also befragte ich meine Intuition: Sie führte mich über ein Lied von Nena, 99 Luftballons und dessen Geschichte, zur Erkenntnis, dass ich bei meinem ersten Titel bleiben kann, dass er sich kraftvoll und stimmig anfühlt.

Daraus ist der Luftballon auf dem Buchcover entstanden. Diese Erfahrung zeigt die Bedeutung der Botschaft aus dem Buch: Es lohnt sich, dass wir uns mit unserer inneren Stimme und der Liebe unserer Seele verbinden und lernen, ihr zu vertrauen. Die Intuition führt uns und zeigt oft einen Weg, den wir über den Verstand allein nicht erfassen können.

Ebenfalls möchte der Luftballon darauf hinweisen, dass wir von Herz-zu-Herz, mit unserem inneren Strahlen, das Leuchten in anderen Menschen entfachen können. Wir dürfen uns immer mehr in unserer Verletzlichkeit, Wahrheit und Leuchtkraft zeigen.

Dich mit der Liebe der Seele verbinden

Buch die Liebe siegt - der inneren Stimme vertrauen

Es ist mehr denn je von Bedeutung, dass wir uns in den vielen Unsicherheiten und Ängsten nicht verlieren, sondern unsere Aufmerksamkeit bewusst nach innen lenken. Wir dürfen uns mit unserem Herzen und der Liebe unserer Seele verbinden. Uns wieder öffnen für die Liebe zu allen Lebewesen, zu allen Menschen und der Natur. Wir alle tragen unsere eigene Wahrheit in uns und spüren, was sich für uns stimmig und liebevoll anfühlt. Manchmal kann es eine Herausforderung sein, die innere Stimme von der Stimme der Angst zu unterscheiden. Um die innere Stimme wahrnehmen zu können, gehe ich oft in die Natur und gebe mich meiner Kreativität hin. Ich nehme mir Zeit, weich zu atmen und in meinen Körper, in die Stille in mir einzutauchen. Der Verstand kennt meinen Weg oft nicht, doch meine Weisheit und mein Herz führen mich.

In der eigenen Energie bleiben

Wir sind eingeladen, in unserer Energie zu bleiben. Die Verantwortung für unser Leben und unsere Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen sowie die Verletzlichkeit, Kraft und Power in uns anzunehmen. Ebenfalls dürfen wir lernen zu vertrauen, dass uns die stärkste Kraft, die Liebe, hält und trägt. Sie zeigt uns den Weg in einer Zeit der vielen Unsicherheiten. Täglich dürfen wir unsere Aufmerksamkeit ausrichten und entscheiden, wohin wir unsere Energie lenken.

Wir alle zählen

Wir alle haben Einfluss auf unser Leben und können selbst die Veränderung sein, die wir uns im Leben und am Ende auch in der Welt wünschen. Selbst wenn wir an äussere Regeln und Umstände gebunden sind, gibt es immer einen Weg für uns. Alles, was wir täglich erleben, kreieren wir bewusst oder unbewusst mit. Das Leben lädt uns durch die Herausforderungen ein, in uns den Frieden, die Freude, die Freiheit und die Liebe zu nähren, die wir uns im Alltag und in der Welt wünschen. Wir dürfen uns täglich entscheiden, wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken und mit welchen Gedanken wir uns nähren.

Das Leben ist für uns

Das Leben ist für uns und ich durfte einmal mehr erleben, wie es sich im anfühlt, im Flow zu sein, wenn ich meinen inneren Impulsen vertraue und auf diese Weise in die Umsetzung gehe. Manchmal darf ich warten, bis der nächste Impuls meiner inneren Stimme kommt. Es lohnt sich zu vertrauen und die Sinne offen zu halten für die Antworten der Seele. Die Antworten kommen manchmal auf unkonventionelle Art und Weise zu mir. Auch wenn es dann vieles zu tun oder zu überwinden gibt, was ich mir nicht unbedingt freiwillig ausgesucht hätte und sehr herausfordernd sein kann.

Herausforderungen gehören zum Leben, entscheidend ist, wie wir mit unseren Gedanken, Gefühlen und Handlungen umgehen.

Mehr über mein Buch

Wenn du mehr über mein Buch «Die Liebe siegt – bringe dein Innerstes zum Strahlen» erfahren und es bestellen möchtest, klicke auf den violetten Button. Ich freue mich riesig, mit dir meine Erfahrungen und mein Wissen zu teilen!

mehr erfahren

Ein grosses Dankeschön fürs Mitwirken zum Gelingen meines Herzensprojektes geht an:

Druck des Buches: Druckrei ERNi
Zusammenfügen der Texte und Gedichte: Barbara Hollenstein
Umschlagsbild: Sanvja C. Bühler
Gestaltung, Umschlag und Inhalt: Rolf Bodmer, E-Mail: Code@ative.ch
Korrektorat und Lektorat: Kathrin Andreas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart
Scroll to Top